Edupool ist das Webfrontend des Antares-Distributionssystems. Lehrende und Lernende nutzen Edupool zum Recherchieren, Streamen und Bearbeiten digitaler Lehrinhalte. Ca. 12 Millionen Inhalte werden jährlich abgerufen.

Trotzdem haben Sie noch nie etwas von Edupool gehört? Kein Wunder, denn Nutzer kommen nur mit individuell angepassten Portalen von Medienzentren, Produzenten und anderen Betreibern in Berührung.

Edupool ermöglicht nicht nur über Single-Sign-On die bruchfreie Mediennutzung, sondern stellt als Integrationsplattform den Nutzern Tools wie H5P, Tutory, Brockhaus usw. in nur einer Oberfläche zur Verfügung. Damit ist Edupool auch eine ideale Lösung für die Distribution digitaler Schulbücher.

Das Portal für Bildungsmedien

Edupool ist das Medienportal von Ländern und Medienzentren für Lehrende und Lernende, welches sämtliche digitalen Inhalte aller angeschlossenen Systeme unter voller Berücksichtigung des Urheberrechtes und des Datenschutzes nutzbar macht. Es erleichtert die Medienrecherchen der Endkunden und stellt sehr komfortabel Bildungsinhalte und Werkzeuge für den Unterricht zum Abruf bereit.

Da sich das Userinterface an alle Endgeräte responsiv anpasst ist Edupool attraktiv für alle Portalbetreiber mit digitalen Inhalten.

Edupool wird derzeit zu einer Integrationsplattform weiterentwickelt, so dass nicht nur Medienrecherche, Medienverleih bzw. das Ausspielen digitaler Inhalte möglich ist, sondern auch die Nutzung von APPs von Drittanbietern. Bereits integriert sind z.B. H5P, welches die Erstellung von interaktiven Overlays für Videoclips ermöglicht, sowie Tutory, das die Erstellung und Bearbeitung von Arbeitsblättern ermöglicht. Darüber hinaus wurde die Suche über externe Quellen (ARD, ZDF, Brockhaus usw.) integriert. Die umfangreichen Suchkriterien ermöglichen eine fein granulierte Suche über alle Inhalte.